Die Wahlen in NRW sind vorüber. Die Wähler haben entschieden: Die CDU bleibt die stärkste Kraft für NRW. Auch in Wuppertal war das Ergebnis nicht so schlecht, hat aber für einen Einzug der drei Kandidaten Vesper, Herhausen und Spiecker nicht gereicht. Dennoch kein Drama. Bleiben alle drei doch Mitglieder im Rat der Stadt Wuppertal und werden dort mit ganzer Kraft weiter an der Zukunft Wuppertals arbeiten.

Auch wenn das Cronenberger Ergebnis denkbar knapp ausfiel und sich doch wieder vermehrt Bürger für die CDU-Standpunkte entschieden hatten, so bleibt jetzt viel Arbeit, um das Vertrauen zu bestätigen und auszubauen. Die klassischen Themen der CDU sind schwerpunktmäßig Familie und Gesundheit, Sicherheit und Ordnung und partnerschaftliches Miteinander von Wirtschaft und Umweltschutz.

Darum bedanken wir Cronenberger uns bei unseren Wählern. Danke, daß sie uns ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Wir wollen dem gerecht werden und den drei Buchstaben (C = Christlich D=Demokratisch und U=Union) gerecht werden. Dies ist nicht leicht in dieser Welt, doch leicht kann doch jeder, oder?

In Nachgang stellen wir alle wesentlichen Zahlen der Landtagswahl zur Verfügung.