Das Podium

Am 30.03.2021 stellte die CDU Cronenberg die Weichen für ihren Bundestagswahlkampf 2021. In der Mitgliederversammlung wurden zunächst die wahlberechtigten Mitglieder gewählt. Unter strengen Corona-Auflagen wurde diese Versammlung gemeinsam mit der CDU Ronsdorf veranstaltet. Natürlich gab es zwei eigenständige Veranstaltungen, die aber parallel in Ronsdorf statfinden konnten.

Zum Versammlungsleiter für die CDU Cronenberg stellte sich unser Bürgermeister und Stadtverordnete Rainer Spiecker zur Verfügung, der souverän und zügig den Ablauf koordinierte.

Die 4 gewählten Kandidaten für die Nominierung des Bundestagskandidaten sind

  1. Holger Reich,
  2. Nadine Tillmann-Jung,
  3. Dr. Klaus Ditgens und
  4. Alexej Hundt.

Ersatzkandidaten sind Michaela Reich und Günter Groß.

Einstimmigkeit war Trumpf

Mit einer schönen Einstimmigkeit fiel die Wahl unseres Bundestagsbewerbers aus: Alle freuen sich auf den aktuellen Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises 102 Jürgen Hardt, der hier im Kreis bestens bekannt, engagiert und vernetzt ist. Wir schätzen uns glücklich, hier einen hervorragenden Kandidaten benennen zu dürfen. Am 17.4.2021 wird dieser dann offiziell aufgestellt und voraussichtlich gewählt werden.

Die Parteien wirken an der Bildung des politischen Willens des Volkes auf allen Gebieten des öffentlichen Lebens mit, indem sie u.a. zur Übernahme öffentlicher Verantwortung befähigte Bürger heranbilden und sich durch Aufstellung von Bewerbern an den Wahlen in Bund, Ländern und Gemeinden beteiligen.

Der 30. März wird für die CDU Cronenberg ein wichtiges Datum sein. Dann nämlich greift die “Einladung zu einer Mitgliederversammlung zur Vorbereitung der Bundestagswahl 2021“. Der Wahlkreis 103 des Deutschen Bundestages liegt mitten im Herzen des Bergischen Landes und umfasst die beiden Großstädte Solingen und Remscheid und den Süden der Großstadt Wuppertal, also die Stadtteile Cronenberg und Ronsdorf. Er ist somit der einzige Wahlkreis Deutschlands, der drei Großstädte betrifft. Zur Zeit wird der Wahlkreis vom Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt vertreten.

Da im September die Karten durch die Bundestagswahlen neu gemischt werden, wird sich die CDU Cronenberg dem Wahlkampf stellen und diese wichtige Wahl mit vorbereiten.

Im ersten Schritt stehen zur Wahl die Vertreter und Ersatzvertreter zur Wahlkreisvertreterversammlung
zur Aufstellung des CDU-Bewerbers für den Bundestagswahlkreis 103.