Spiecker in den Landtag

9. Oktober 2021

Grund zur Freude hat Cronenberg ganz gewiß, denn der Stadtverordnete Rainer Spiecker (der für den Wahlkreis Cronenberg-Nord antrat und direkt gewählt wurde) konnte nicht nur die Wahl zum Bürgermeister für Wuppertal gewinnen.

Wir gratulieren ihm jetzt auch zum Einzug in den Landtag NRW. Durch Personalverschiebungen im Bund – und dadurch auch im Land – konnte Rainer Spiecker nachrücken und so Cronenberg (und Wuppertal) auch im Landtag vertreten. Wir freuen uns für ihn und mit ihm. Bis zum Ende der Legislaturperiode und den anstehenden Landtagswahlen im nächsten Jahr ist es nicht mehr weit.

Doch wie wir aus zuverlässiger Quelle wissen, strebt Spiecker auch im kommenden Jahr den Einzug in den Landtag an. Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute und Erfolg auf der ganzen Linie.

Eine Antwort zu “Spiecker in den Landtag”

  1. […] daß nun auch der Stadtverordnete Rainer Spieker in den Landtag nach Düsseldorf nachrücken wird (wir berichteten). So haben Cronenberger auch einen noch besseren Zugang zu einem Politiker, der schon als […]