Frohe Pfingsten

6. Juni 2022

Nachdem Jesus nicht mehr unter seinen Jüngern war, blieben diese dennoch nicht allein. Ihnen wurde der “Beistand” versprochen; und dieser kam auch. In Form des Heiligen Geistes blieb Jesus nun unter ihnen wirksam und tut dies bis heute.

Was bedeutet dies politisch?

Hier zeigt uns Gott persönlich, wie etwas, was vollkommen neu sein muß und somit ein völlig anderes Königreich, angetrieben werden soll.

Neue Umstände erfordern einen völlig neuen (erneuerten) Geist. Der Heilige Geist erfüllte die Jünger (und später auch viele Andere) und gab ihnen die notwendieg Kraft udn Fähigkeit, eine neue geistliche Welt zu bauen. Heute nennen wir dies Gemeinde (oder auch Kirche).

Soweit ein kurzer gedanklicher Anstoß, auch unser weltliches handeln in einem erneuerten Geist zu stellen. Mit beiden Beinen auf dem Boden und mit dem Herzen im Himmel.

Ein gesegnetes Pfingstfest

Euer

Holger Reich

Kommentare sind geschlossen.