Demokratische Wahlen

Demokratische Wahlen sind der Puls der lebendigen Demokratie. Das Volk ist der oberste Souverän in dieser Regierungsform und bestimmt, wer hier den Willen der wahlberechtigten Bevölkerung auszuführen und zu formulieren hat. Und so ist jedes Parlament, jeder Stadtrat und jede Bezirksvertretung ein Spiegel der Bevölkerung. Dies macht die Arbeit nicht einfacher, doch ist so gesichert, daß eine große Breite der Bevölkerung und der dort vertretenen Werte berücksichtigt werden kann.

Die Demokratie ist, bei allen Schwächen, die beste Regierungsform, die es zu fördern und zu verteidigen lohnt. Und genau dafür steht die CDU ein.

Kommunalwahlen 2020
Gesamtergebnis der Kommunalwahlen 2020 für Cronenberg

Bundestagswahl 2021

Der Wuppertaler Jürgen Hardt, MdB steht auch am 26. September 2021 wieder zur Wahl für den Wahlkreis 103 (Remscheid, Solingen, Wuppertal-Ronsdorf und Wuppertal-Cronenberg). Mehr über ihn findet man unter www.juergenhardt.de

Kommunalwahlen 2020

Am 13. September 2020 wählten die Wuppertaler die Mitglieder für ihren Stadtrat, die Vertreter für die Bezirksvertretungen und zuletzt den Oberbürgermeister.

Stärkste Kraft in Cronenberg, nach Stimmen, wurde die CDU Cronenberg. Aufgrund der Sitzverteilung, die auf 15 Sitze in der Bezirksvertretung begrenzt ist, wurden der CDU doch nur 4 Sitze zugestanden. Dieser Schritt ist rechtens und natürlich abgesichert.

In beiden Wahlbezirken Cronenbergs gewannen beide Kandidaten die Direktwahl und zogen in den Stadtrat ein. Der Stadtrat mußte aufgrund der Stimmverteilung auf 80 Mitglieder aufgestockt werden, um die Verhältnisse der Stimmverteilung korrekt darzustellen. Für Cronenberg-Süd Wahlbezirk 41 war dies Holger Reich und für Cronenberg-Nord Wahlbezirk 42 Rainer Spiecker.

Gesamtergebnis Wuppertal https://wahlen.wuppertal.de/kw2020/05124000/html5/Bezirksvertretungswahl_NRW_40_Gemeinde_Stadt_Wuppertal.html

Ergebnisse der Bezirke Wuppertals https://wahlen.wuppertal.de/kw2020/05124000/html5/Bezirksvertretungswahl_NRW_40_Uebersicht_ortst.html